Hallo und herzlich willkommen auf der Homepage der kulturell geprägten Landschaft des Dresdener Elbtal.

Hier, in den wunderschönen Tälern rund um die Elbe, ist Dresdens Herzstück gelegen – das Elbtal. Zwischen grünen Wiesen, beeindruckenden Bauwerken und dem sanften Verlauf des Flusses finden Sie Erholung, Entspannung und eine Auszeit für die Seele. Fast 20 Kilometer fließt die Elbe fast naturbelassen durch Dresden und bietet sowohl Einheimischen, als auch Besuchern, ein unvergleichliches Naturgebiet.

Die Bevölkerungsstruktur rund um das Elbtal ist sehr dünn und bietet viele verstecke Ecken und Plätze, die wahre Diamanten der Natur sind. Kleine Naturschutzgebiete und Naturdenkmale prägen das Landschaftsbild. Hier finden Spaziergänger und Fahrradfahrer bewaldete Hänge, großflächige Weinberge und große unbebauten Flächen. An den Ufern der Elbe weiden Pferde und immer wieder findet man heimelige Biergärten, die Vorbeikommenden eine wohltuende Erfrischung und Stärkung versprechen. Das Elbtal bietet sich vielen Zugvögeln als eine Zwischenstation auf Ihrer Reise an. Im Flussdelta kann man jedes Jahr eine Vielzahl rastender Vögel sehen, die hier auf Ihrer Reise Richtung Süden eine Rast einlegen.

Durch die Geschichte Dresdens finden Sie in unmittelbarer Umgebung prunkvolle Schlösser und eine Vielzahl von extravaganten Villen, die noch aus dem späten 19. und frühen 20. Jahrhundert stammen. Hier finden Sie als Liebhaber architektonischer Baukunst vieles, was ihr Herz höher schlagen lässt.

Mit den historischen Raddampfern können Sie das Elbtal auch von Wasser aus entdecken – hier warten unvergessliche Erlebnisse und fantastische Ausblicke auf Sie.

Besuchen Sie das Elbtal und lassen Sie sich verzaubern, von magischen Welt de Elbtals. Besuchen Sie diese natürliche Oase der Ruhe und tauchen Sie in ein Naturerlebnis ein.